Baumarkt-Hotline begrüßt „fremden“ Kunden mit vollem Namen

Sicherlich ein Anruf, der schwer staunen und „wach werden“  lässt!
Woher haben die Firmen die persönlichen Daten?

Zusammengehörige Unternehmensgruppen sind auf den ersten Blick nicht zu erkennen.
Nur ein Blick in das Impressum und die Firmenbeschreibung zeigt auf, wer zu wem gehört.

Klar ist, dass personenbezogene Daten innerhalb der zusammengehörigen Unternehmen weitergereicht werden.

Die Zustimmung der Kunden erfolge ja aufgrund der akzeptierten AGBs.

Hier finden Sie einen sehr unterhaltsamen Artikel der uns klar macht, wie mit unseren privaten Daten umgegangen wird:

Woher haben Sie meinen Namen?

Schreibe einen Kommentar