Rekordbußgeld für Delivery Hero SE in Berlin

Eine Vielzahl von Datenschutzverstößen und Missachtung der Betroffenenrechte in der Vergangenheit führte zu einem Bußgeld in Höhe von 195.407 €. Damit wird klar: Für Unternehmen ohne ausreichendes Datenschutzmanagement wird es auch in Deutschland immer ungemütlicher.

Weiterlesen: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/berliner-bfdi-rekordbussgelder-fuer-missachtung-der-betroffenenrechte/

Schreibe einen Kommentar