Hype-App und Datenkrake TikTok und der Datenschutz

Kinder und Jungendliche steigern ihren Beliebtheitsgrad auf Instagram oder Snapchat – und TikTok (kommt aus China). Unternehmen wittern hier bereits eine neue Plattform, um eine sehr junge Zielgruppe mit Werbung zu beglücken. Schule und Eltern stehen hier unserer Meinung nach in der Verantwortung, sich mit neuen Apps zu befassen, die eigene digitale Kompetenz zu stärken. Um über TikTok & Co. aufzuklären. Denn Datenschutzrisiken gibt es hier viele und auch Unternehmen sollen sich in der Verantwortung sehen. 

Weiterlesen: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/tiktok-ein-hype-ohne-datenschutz/

Schreibe einen Kommentar