Steuerberater sind keine Auftragsverarbeiter

Der deutsche Gesetzgeber beschloss eine Änderung des Steuerberatungsgesetzes (StBerG), welche seit dem 18.12.2019 in Kraft getreten ist. Bei jeglicher Verarbeitung von personenbezogenen Daten sind Steuerberater selbst Verantwortliche und keine Auftragsverarbeiter. Sie arbeiten weisungsfrei, wie auch bei laufenden Lohnabrechnungen.

Weiterlesen: https://www.datenschutz-guru.de/steuerberater-sind-keine-auftragsverarbeiter/

Schreibe einen Kommentar