Großer Social-Media-Check 2019

Damit bekommen Sie garantiert eine bessere Übersicht zu Ihren Social-Media-Kanälen. Schaffen richtig Ordnung, Sicherheit, einen einheitlichen Markenauftritt sowie neue strategische Ansätze. Eine prima Hilfe von PR-Doktor Kerstin Hoffmann. Mit kostenlosem Download der Checkliste

Weiterlesen: https://www.kerstin-hoffmann.de/pr-doktor/neuer-grosser-social-media-check-erfolg/

Facebook, Google, Amazon & Co. – Datensammeln braucht faire Einwilligungsbasis

Der Hamburgischer Beauftragter für Datenschutz Johannes Caspar setzt sich schon seit Jahren dafür ein, die Daten der Deutschen vor diesen Konzernen zu schützen. Und stellt fest, es wird trotz Versprechungen von Facebook nicht besser. Google hingegen scheint eher zu kooperieren. Im Stern Interview nimmt Caspar gut differenziert die Großen wie auch Apple und Amazon ins Visier.

Weiterlesen: https://mobil.stern.de/digital/online/johannes-caspar—google-verfuegt-ueber-eine-riesige-ueberwachungsmaschinerie–8747448.html

Menschen verschaffen bei Cyber-Angriffen Zugang

Angreifer nutzen die Schwachstelle „Mensch“ aus. In diesem Artikel wird zu den Schwachstellen sensibilisiert und Schutzmaßnahmen wie Awareness-Schulungen der Mitarbeiter empfohlen. Zudem sollen IT-Sicherheitsmaßnahmen Schritt für Schritt gut umgesetzt werden.

Weiterlesen: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/cyber-angriffe-der-mensch-als-einfallstor

Personalausweis und Datenschutz

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, ob es erlaubt ist wenn jemand Ihren Personalausweis anfordert? Wenn beispielsweise beim Abschluss eines Vertrages eine Kopie Ihres Ausweises angefertigt, eingescannt oder gespeichert wird? Mit diesen Daten sollten Sie sorgfältig umgehen! Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen hat eine nützliche Broschüre veröffentlicht.

Weiterlesen: https://www.ldi.nrw.de/mainmenu_Aktuelles/Inhalt/Personalausweis-und-Datenschutz/Datenschutz-und-Personalausweis-2019_06.pdf

27.06.: Melden Sie sich zur nächsten virtuellen Datenschutzsprechstunde mit Thomas Werning an

Die nächste virtuelle Datenschutzsprechstunde für Kunden bietet Thomas Werning am Donnerstag, 27. Juni um 9 Uhr an.

Die Datenschutzsprechstunde dient dem gegenseitigen allgemeinen Erfahrungsaustausch sowie der allgemeinen Information zu aktuellen Themen.

Haben Sie Interesse an einer Teilnahme?
Schreiben Sie eine kurze E-Mail an tw@werning.com, damit Ihnen die Einwahldaten (Kennwort) zugeschickt werden können.

Nehmen Sie am Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.

Das Meeting ist durch ein Kennwort gesperrt!